8. bis 9.
NOVEMBER
BERLIN

logo_transparent

LEHREN UND LERNEN IN DER DIGITALEN WELT

pfeil

die konferenz

Wie können wir Bildung so gestalten, dass alle daran teilhaben?
Wie sieht die Schule der Zukunft aus? Wie wollen wir in der digitalisierten Welt lernen?
Darüber diskutieren Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft
bei der Konferenz zum Digitalen Bildungspakt am 8. und 9. November in Berlin mit Ihnen.
Hier geht’s zur Anmeldung

get inspired

2 Tage Bildungskonferenz in Berlin mit 12 Bildungspakt-Partnern und 9 namhaften Experten,
Workshops, Live Music Coding, Impulsvorträgen und Networking – kostenlos.
Agenda
Praxis
Pre-Konferenz | Dienstag, 8. November | 16:00 – 21:00 Uhr

16:00-19:00 Uhr: Coding, Making & Sounds

  • Kreativer Musik Coding Workshop für Groß und Klein mit Sonic Pi
  • Austausch und Impulse für Gäste, Trainer und Pädagogen
  • Begleitende Elternsprechstunde zum Thema Kinder, Medien, Konsequenz

17:00-19:00 Uhr: Projektimpulse on Stage

  • Einblicke in das Netzwerk des Digitalen Bildungspaktes
  • Präsentationen aus der Praxis: kurzweilig – lebendig – authentisch
  • Von digitalen Toolboxen und Internetguides über Minecraft und Coding-Tests zu eigenen Fernsehsendern und Smart Schools

19:00-20:00 Uhr: Live Gig mit Special Guest Sam Aaron

  • Live Musik Coding Session des Sonic Pi Begründers und Musik Performers

20:00-21.00 Uhr: Empfang und Networking

Code Juniors | Mittwoch, 9. November | 10:00 – 12:30 Uhr

10:00-12:30 Uhr: Code Juniors

  • Interner Workshop für Schülerinnen und Schüler der Initiative Code your Life.
  • Kinder und Jugendliche zeigen, was sie beim Programmieren draufhaben.
  • Nach vorheriger Anmeldung bei unserem Orgateam können auch Konferenz-Besucher teilnehmen

Politik
Konferenz | Mittwoch, 9. November | 13:30 – 18:00 Uhr

13:30-14:30 Uhr: Keynote und Impulsreferate

Spannende Impulse zum Digitalen Bildungspakt, Medienkompetenz als Schlüssel und vernetztem Lehren und Lernen. Mit dabei:

  • Renate Radon, Senior Director Public Sector und Mitglied der Geschäftsleitung, Microsoft Deutschland GmbH
  • Thomas Schmidt, Helliwood media & education
  • Bernhard Wagner, Heinrich-Heine Gesamtschule Duisburg
  • Martin Hüppe, Geschäftsführer, Bündnis für Bildung e.V. und Didacta Verband e.V.
  • Günter Hoffmann, Bellevue Gesamtschule Saarbrücken

14:30-18:00 Uhr: Foren und Praxisberichte

  • Pro und Contra Diskussionen zum Vernetzten Lernen und Medienkompetenz
  • Vorträge aus der Praxis des Digitalen Bildungspaktes
  • Von Trendmonitoring digitaler Lernsysteme sowie MOOCs von Studierenden über gelungenen BYOD Ansätze und Erfahrungen mit Medienkompetenz in Schule und beruflicher Bildung bis hin zu Urheberrecht und Informatik-Wettbewerben.

Expertentalk | Mittwoch, 9. November | 18:00 – 21:00 Uhr

18:00-20:00 Uhr: Expertentalk

Hier stellen wir unsere politischen Handlungsempfehlungen zur Umsetzung von digitalem Lehren und Lernen erstmalig vor. Mit dabei:

  • Ralph Müller-Eiselt, Bertelsmann Stiftung
  • Saskia Esken, Mitglied des Deutschen Bundestages
  • Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis, Didacta Verband
  • Franz-Reinhard Habbel, Deutscher Städte- und Gemeindebund
  • Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer, Gesellschaft für Informatik
  • Patrick Meinhardt, Bundesverband d. mittelst. Wirtschaft
  • Lena-Sophie Müller, Initiative D21 e.V.
  • Sabine Bendiek, Microsoft Deutschland GmbH.
  • Moderation: Jan-Martin Wiarda, Wissenschafts- und Bildungsjournalist

20:00-21:00 Uhr: Empfang und Get together
Nutzen Sie die Gelegenheit, mit unseren Gästen ins Gespräch zu kommen und sich mit Experten zu vernetzen.

Hier geht’s zur Anmeldung
Expertentalk
Ralph Müller-Eiselt

Ralph Müller-Eiselt

Bertelsmann Stiftung

Saskia Esken

Saskia Esken

Mitglied des Deutschen Bundestages

Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis

Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis

Didacta Verband

Franz-Reinhard Habbel

Franz-Reinhard Habbel

Deutscher Städte- und Gemeindebund

Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer

Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer

Gesellschaft für Informatik

Patrick Meinhardt

Patrick Meinhardt

Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft

Lena-Sophie Müller

Lena-Sophie Müller

Initiative D21 e.V.

Sabine Bendiek

Sabine Bendiek

Microsoft Deutschland GmbH

Jan-Martin Wiarda

Jan-Martin Wiarda

Wissenschafts- und Bildungsjournalist (Moderation)

Hier geht’s zur Anmeldung
Weitere Informationen

Die Konferenz bei Microsoft Berlin

„Digitaler Bildungspakt – Die Konferenz zum Lehren und Lernen in der digitalen Welt“ findet bei Microsoft Berlin, Unter den Linden 17, 10117 Berlin statt.

Kontakt Konferenzbüro:

Ansprechpartnerinnen: Jutta Schneider und Nancy Taschies
Telefon: +49 30 2938 1680
E-Mail: schneider@helliwood.com
Die Teilnahme an „Digitaler Bildungspakt – Die Konferenz zum Lehren und Lernen in der digitalen Welt“ ist kostenlos.
Partner BVMW
Partner Initiative D21
Partner DStGB
gi-01
Partner Microsoft
Partner Deutschlan sicher im Netz
Partner didacta Verband der Bildungswirtschaft
Partner IEB
Partner Bündnis für Bildung
Partner UVB
fsk_logo
eco_logo
neu21stccc